Ärztliche Leitung

  • PD Dr. med. Sarah von Spiczak, Leitende Ärztin
  • Prof. Dr. med. Ulrich Stephani, Ärztlicher Direktor

Sekretariat

  • Juana Stobbe
  • Marina Hadermann
  • Renate Rakow

Leitungsteam Pflege 

  • Andrea Zyzik-Haß,
    Pflegedienstleitung
  • Anja Ellerbrock,
    Informationen und Anmeldung zur stationären Aufnahme
    Fallmanagement

Geschäftsführung 

  • Jörn-Dieter Korsch, Geschäftsführer
  • Saskia Bermbach, Kaufmännische Leiterin

 

DRK Norddeutsches Epilepsiezentrum für Kinder und Jugendliche Raisdorf
Henry-Dunant-Straße 6-10
24223 Schwentinental - Raisdorf
Tel.: 0 43 07/909-02
Fax: 0 43 07/909-260
E-Mail: senden
Internet: http://epilepsie.drk-sh.de

Anfahrtsbeschreibungen

Mit dem Auto:

aus Richtung Kiel/von Hamburg kommend über die A7:

Abfahrt auf die B76, Richtung Lübeck nach 6,2 km Ausfahrt "Schwentinental-Nord, Kiel-Wellingdorf"- Hinweis "DRK Klinik, Internat", im Kreisverkehr 1. Abfahrt, dann links abbiegen auf Paradiesweg, nach ca. 150 m erneut links abbiegen in die Henry-Dunant-Straße (Sackgasse)

aus Richtung Lübeck kommend:
Abfahrt B76 Raisdorf die 3. Abfahrt "Schwentinental-Nord, Kiel-Wellingdorf" Hinweis "DRK Klinik, Internat", dann links abbiegen auf Paradiesweg, nach ca. 250 m erneut links abbiegen in die Henry-Dunant-Straße (Sackgasse)

Mit der Bahn:
Hauptbahnhof Kiel, Regionalbahn/Regionalexpress Richtung Lübeck eine Station (Schwentinental), mit Taxi ca. 4 km

Mit dem Bus:
Hauptbahnhof Kiel (Seite Sophienhof) , Linie 300, Strecke Kiel - Raisdorf

Anfahrtsskizze

Lage

Die Einrichtung liegt in einer landschaftlichen schönen Umgebung am Rande der Gemeinde Schwentinental-Raisdorf, eingebettet in Koppeln und Knicks, die für die Landschaft Schleswig-Holsteins typisch sind. Ein kleiner Teich sowie ein Tiergehege verleihen eine naturnahe, angenehme Atmosphäre. In 200 m Entfernung befindet sich ein großes Einkaufsgebiet.